Danke für den Besuch!

Kreative rocken das Bahnhofsviertel

„Ist das Bahnhofsviertel ein Raum für Kreativität?“ Auf jeden Fall ist es ein Raum für Gastfreundschaft und angeregte Diskussionen. 35 Gäste, davon 15 Journalisten, sind unserer Einladung zu diesem Thema gefolgt. Bei einer Führung mit dem Stadtteilbildhauer Oskar Mahler konnten unsere Gäste zunächst einen Eindruck von einigen Kreativplätzen des Bahnhofsviertels gewinnen. Anschließend wurde nach einer Begrüßung durch Wirtschaftsdezernent Markus Frank und Björn unser Viertel in Vorträgen aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchtet.

Höhepunkt unserer ausgebufften Öffentlichkeits-Offensive waren aus unsere Sicht die Kekse für die Journalisten mit VIER FÜR TEXAS Schriftzug. Belohnt wurden alle die sich engagiert hatten mit ausführlichen Presseartikeln in der F.A.Z., der Frankfurter Rundschau, der Welt Kompakt und anderen mehr.

Bilder von der Veranstaltung findest Du hier auf unserer Facebook-Seite.

Hier die ersten Artikel zu unserer Veranstaltung:
Frankfurter Allgemeine Zeitung, “Ein harter aber ehrlicher Stadteil”:
Do., 19.05., Ressort „Frankfurt“, S. 38, Artikel „Ein harter, aber ehrlicher Stadtteil“

Frankfurter Rundschau, “Ein Viertel, das fordert”
Welt Kompakt, “Raum für Kreativität”
Journal Frankfurt, “Kreative im Rotlicht
W&V, “Kreative im Frankfurter Bahnhofsviertel
Mainzer Rhein-Zeitung, “Wohnviertel mit sprödem Wohlfühlfaktor
Frankfurter Rundschau, “Werkstatt für Werber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>