Der neue Untermieter
Teil II

Raoul für Texas

Wir sind gut und können viel. Aber eben nicht alles. Und deshalb holen wir uns gerne Know-how nach Texas. Unsere Geschäftsräume haben wir auch mit diesem Hintergedanken erweitert: genug Raum für uns – und für Menschen und Unternehmungen, die uns weiterbringen.

Top-Programmierer zum Beispiel kann man heute nicht einmal für sehr viel Geld kaufen. Für ein paar Quadratmeter holt man sie sich dafür direkt an den Nachbarschreibtisch. So haben wir es mit den GuideWriters gemacht und profitieren seit Anfang des Jahres vor allem von deren Tech-Wissen. Das brauchen wir für die neuen Anforderungen im Bereich Digitalisierung von Inhalten.

Was uns jetzt noch gefehlt hat, war ein Impuls für unseren PR-Bereich: Wie kommen wir an gute Presse? Ganz einfach, auch die holen wir uns direkt ins Haus – mit dem Kommunikations­experten Raoul Fischer.

Der 48-jährige ist seit 2010 selbstständig und hauptsächlich als freier Journalist tätig. Dabei schreibt er vor allem für Fachmedien wie W&V, Kontakter, Lead Digital, Media 41. Ganz besonders haben es ihm die Schwerpunkte Medien, Digital Business und Employer Branding angetan – Themen, an denen auch wir als Agentur dran sind. Dazu wird er immer wieder für die Moderation von Panels oder Kongressen von verschiedenen Medien, Unternehmen oder Verbänden gebucht.

Mit Raoul als erfahrenem Journalisten kann unser PR-Team das bestehende Netzwerk zur Presse weiter ausbauen und so noch gezielter nutzen –  für uns selbst und für die PR Projekte unserer Kunden.

Herzlich Willkommen in Texas, Raoul!

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>