Der Winterbasar im Bahnhofsviertel

fb_post_2013_ver2

Mit Glühwein und Tombola gegen die Kälte!
Dieses Jahr findet der Winterbasar im Bahnhofsviertel zum dritten Mal statt: Am 12. und 13. Dezember verwandelt sich der Wiesenhüttenplatz in ein kleines, winterlich-feierliches Marktgelände. Mit leckerem Essen, warmen Getränken und Live-Musik lockt der Basar Bewohner und Laufpublikum an, aber auch Unternehmen und Einrichtungen, die sich für das Viertel engagieren.

Für einen guten Zweck
Highlight des Basars ist die Tombola, deren Erlöse 2013 an das Internationale Familienzentrum e.V. (IFZ) gehen. Wir möchten uns an dieser Stelle schon einmal bei allen Stiftern bedanken und fordern alle Besucher zum Loskauf auf! Wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte, darf sich auf das restliche Unterhaltungs-Programm freuen, das mit Unterstützung des Orange Peel realisiert wird:

12. Dezember, 16-24 Uhr
/ FITS After Work Comedy Hour (ab 19:30 Uhr)
/ Tommie Harris & Friends (ab 21 Uhr)
13. Dezember, 11-19 Uhr
/ Hello Iso Orchestra

Wir Texaner beteiligen uns mit an der Oragnisation und laden ein zum Get-Together am Stand des Gewerbevereins >Treffpunkt Bahnhofsviertel<: Wer einer heißen Whiskey-Bowle also nicht widerstehen mag, der kann uns am Donnerstag, dem 12. Dezember, zwischen 18 und 20 Uhr dort besuchen. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Infos zu Veranstaltungen und Aktivitäten im Frankfurter Bahnhofsviertel findet ihr übrigens auch in unserem Bahnhofsviertel-Guide!

 

****

Vier für Texas arbeitet seit 2005 im Frankfurter Bahnhofsviertel. Seit 2013 entwickeln und bespielen wir gemeinsam mit Partnern den Bahnhofsviertel-Guide. Hier findest Du zwei unserer zahlreichen redaktionellen Beiträge:

Über die Freimaurer im Viertel

Über Kurkuma, das unbekannte Gewürz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>